Wählen Sie Ihre Region

Métiers d'Art Hommage an die großen Zivilisationen - Buste d'Auguste

7620A/000G-B929 42 mm Weißgold

Preis auf Anfrage {{ productData.formattedPrice }} Einschließlich MwSt. Exklusive Steuern
Limitierte Auflage
Bestellung per Telefon Einen Termin vereinbaren
Vacheron Constantin Métiers d'Art - 7620A/000G-B929 Front
Genfer Punze
7620A/000G-B929
Durchmesser : 42 mm
Höhe : 12,93 mm
Uhrwerk : Automatik

In enger Zusammenarbeit mit dem Musée du Louvre würdigt Vacheron Constantin die großen Zivilisationen der Antike in einer Hommage. Ausgewählt wurden das persische Reich von Darius I., Ägypten zur Zeit der Pharaonen, das hellenistische Griechenland in der Nachfolge von Alexander dem Großen und das römische Kaiserreich. Jedes dieser Zeitalter wird durch ein legendäres Werk aus dem Louvre repräsentiert, das in Form einer als Relief applizierten Goldminiatur reproduziert wird. Diese bemerkenswerte Gravurarbeit wird für jedes Zeitalter auch in einem kleineren Zifferblatt herausgestellt, das mit kunsthandwerklichen Motiven derselben Ära geschmückt ist. Mit seiner besonderen Konstruktion gibt das Automatikkaliber 2460 G4/2 der Kreativität freien Lauf für diese herausragenden Meister-Kompositionen.

Details

Uhr

  • 42 mm
  • 12,93 mm
  • 3 bar
  • transparenter Boden aus Saphirglas
  • Métiers d’Art-Zifferblatt im Stil der römischen Zivilisation. Applizierte Handgravur aus 18-karätigem Gold, die die Büste des Augustus darstellt. Die Mitte des Zifferblatts ist blaugrün emailliert und der Rand ist mit einem Mikro-Steinmosaik verziert, das einem im israelischen Lod entdeckten römischem Mosaik aus dem vierten Jahrhundert nachempfunden ist. Durch Metallisierung in das Saphirglas gravierte lateinische Schrift, die von einer Widmung an den Genius der Stadt Rusicada stammt. Liniengravur aus 18-karätigem Gold als äußerer Fries im Stil eines in der tunesischen Hafenstadt Sousse entdeckten Mosaiks aus dem vierten Jahrhundert. Farblich angeglichene Scheiben zur Anzeige von Stunden, Minuten, Wochentagen und Datum.
  • Alligatorleder (Bordeauxrot)
  • Double
  • Weißgold
  • 143 g
  • Schweiz

Kaliber

  • 2460 G4/2
  • Automatik
  • Kalenderöffnung, Wochentagsfenster, Stunden mit Anzeigefenster, Minuten mit Anzeigefenster, Sekundenstoppvorrichtung
  • 31.0 mm
  • 6,05 mm
  • 237
  • 27
  • 40 Std.
  • 28800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz)
  • Genfer Punze

Highlights

Ursprünge

VOM SCHAFFENSPROZESS ZU HERAUSRAGENDEN KREATIONEN

Unsere qualifizierten Uhrmacher besitzen die einzigartige Gabe, Emotionen in Formen zu gießen. Sie verfügen über Talente, die keine Maschine jemals ersetzen kann. Sie sind Künstler der Zeit.

Ihr Savoir-faire wird von Generation zu Generation weitergegeben und ist von der Maison seit 1755 bewahrt worden. Außergewöhnliche Geschichten zu erzählen und dabei eine künstlerische Vision der Zeit zu entwickeln, das sind die Meisterleistungen, die unsere herausragenden Kunsthandwerker vollbringen.

Zusammenarbeit mit dem Louvre

Hommage an große Zivilisationen

In enger Zusammenarbeit mit den Teams des Musée du Louvre haben sich die Designer und Entwickler von Vacheron Constantin zusammengetan, um eine neue Serie von Zeitmessern für die Métiers d’Art-Kollektion zu kreieren, die Bezug auf berühmte Meisterwerke des Louvre nehmen.

Einen Termin vereinbaren

Probieren Sie unsere Uhren in einer Boutique an, planen Sie jetzt Ihren Besuch.

Zu Ihren Diensten

Unser Concierge steht Ihnen für Fragen oder eine persönliche Beratung gerne zur Verfügung.

Personalisieren Sie Ihre Uhr mit einem Armband

Die Farbe des Leders, die Farbe der Nähte, die Farbe der Armbandkante ... es gibt nahezu unendlich viele Möglichkeiten, um aus dem Armband Ihrer Uhr ein ganz individuelles Exemplar zu machen.