Abbey Road Studios

VACHERON CONSTANTIN UND ABBEY ROAD STUDIOS AUF DERSELBEN WELLENLÄNGE

Um die Zusammenarbeit zwischen Vacheron Constantin und den Abbey Road Studios zu zelebrieren, hat Benjamin Clementine einen Song aufgenommen, der von einem Gedicht von Oscar Wilde inspiriert wurde

ABBEY ROAD STUDIOS

Diese Zusammenarbeit steht in perfektem Einklang mit der neuen Kommunikationskampagne von Vacheron Constantin: One of not Many. Die beiden Häuser sind anerkannte Experten auf ihren jeweiligen Gebieten und Ausnahmeerscheinungen in ihren Communities. Ferner teilen sie dieselben Werte auf Grundlage ihrer Leidenschaft, ihrer Expertise sowie ihres beständigen Strebens nach Exzellenz durch Erkundung, Innovation und ständige Selbsterneuerung.

VACHERON CONSTANTIN BEI DEN ABBEY ROAD STUDIOS

Die legendären Londoner Studios wiegten sich bereits zu den Rhythmen der Beatles, von Pink Floyd, Radiohead, Kanye West und Nile Rodgers sowie der legendären Filmmusik von Jäger des verlorenen Schatzes, der Trilogie Herr der Ringe und den Harry Potter-Filmen bis hin zu Black Panther und Shape of Water – Das Flüstern des Wassers. Die Wahl des perfekten Partners zur Zelebrierung des internationalen Launches von Fiftysix® – einer Kollektion mit einem urbanen, retro-zeitgenössischen und kosmopolitischen Geist, der zu einem modernen Tempo schlägt – fiel daher nicht schwer.

Fiftysix Kollektion
Play

EINE KÜNSTLERISCHE PARTNERSCHAFT

„In der Welt der Tonaufnahme, bedeutet Timing alles und die Abbey Road Studios sind stolz, mit Vacheron Constantin als offizieller Zeitpartner für die Studios zusammenzuarbeiten. Die Partnerschaft wird die unendlichen Möglichkeiten der Kreation und Zusammenarbeit durch eine gemeinsame Leidenschaft für die Produktion von Musik mit technischer Exzellenz, konstanter Innovation und Savoir-faire erkunden.“

Jeremy Huffelmann – Head of Partnerships bei den Abbey Road Studios

Abbey Road Studios entdecken

„ETERNITY“ von BENJAMIN CLEMENTINE

Um die kreative Zusammenarbeit zwischen der Haute Horlogerie und legendärer Tontechnik zu zelebrieren, gibt der britische Komponist und Musikkünstler Benjamin Clementine, eines der Gesichter der Kampagne „One of not Many“, eine exklusive Darbietung in den Studios, in denen er auch einen neuen Song aufnahm, der von Vacheron Constantin und den Abbey Road Studios initiiert und co-produziert wurde.

Entdecken Sie unsere Uhren hautnah

Erleben Sie das handwerkliche Können wahrer Uhrmacherkunst an Ihrem Handgelenk in einer unserer weltweiten Boutiquen.

Unsere Boutiquen entdecken