Wählen Sie Ihre Region

Les Collectionneurs MERCATOR

43050 36 mm Platin

Les Collectionneurs MERCATOR

Genfer Punze
43050

Diese wunderschöne „Mercator“-Uhr mit bi-retrograder Anzeige wurde 1995 gefertigt. Sie verfügt über ein 36-mm-Gehäuse aus 950er Platin sowie gerade abgestufte Bandanstöße und präsentiert eine Karte von Nord- und Südamerika. Das Weißgold-Zifferblatt wurde von Hand graviert, bevor es von den Kunsthandwerkern Jean und Lucie Genbrugge, deren Signatur bei 4 Uhr erscheint, emailliert wurde.

Preis auf Anfrage {{ productData.formattedPrice }} Einschließlich MwSt. Exklusive Steuern
Verkauft
Größe
36 mm
Höhe
8.5 mm
Uhrwerk
Automatik
Les Collectionneurs MERCATOR
Preis auf Anfrage {{ productData.formattedPrice }} Einschließlich MwSt. Exklusive Steuern
43050 36 mm Platin
Haben Sie Interesse an diesem Modell?

Ein Concierge in Ihrer Nähe steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten oder den Kauf abzuwickeln.

Uhr

Gewicht
84 Gramm
Herstellungsjahr
1995
Verkaufsjahr
1996
Besondere Merkmale
Von Hand graviertes Zifferblatt mit der Amerika-Karte
Ursprung
Swiss made

Gehäuse

Material
Platin
Größe
36 mm
Höhe
8.5 mm

Armband

Material der Armbänder
Kalbsleder
Größe
19/16

Schließe

Typ
Faltschließe
Material
Weißgold
Referenz
1120
Energie
Automatik
Höhe
mm
Hinweise
Retrograde
Zertifikate
Genfer Punze

Über diese Uhr

Das Jahr 1994 markierte den 400. Todestag des flämischen Mathematikers und Geografen Gerhard Mercator (1512-1594), dem Erfinder von Kartenprojektionen, die denen ähneln, die wir bis heute verwenden. Vacheron Constantin beschloss, diesem Datum mit einer Uhrenserie zu gedenken, die dem flämischen Wissenschaftler gewidmet war.



Über das Kaliber

Diese Uhr wurde direkt von den doppelten retrograden Zeigern der „Bras-en-l‘Air“-Modelle inspiriert, für die die Armbanduhren der Maison in den 1930er-Jahren berühmt waren. Das extra-flache Kaliber 1120 mit Automatikaufzug treibt diese bi-retrograde Stunden- und Minutenanzeige mit Zeigern in Form eines Kompassarms an. Das Uhrwerk dieser Referenz ist eines der flachsten Uhrwerke, das jemals gefertigt wurde. Es ist mit der Genfer Punze als Garant für die höchsten Standards der Handwerkskunst versehen.

Eine vertrauensvolle Verbindung mit Ihrer Uhr

Jede Uhr aus diesem exklusiven Angebot wird mit einem digitalen Pass geliefert, der dank wichtiger Informationen wie der Seriennummer und der Historie der Uhr, die während der gesamten Lebensdauer der Uhr aktualisiert werden, Vertrauen und Transparenz schafft. Außerdem werden ein Echtheitszertifikat und eine zweijährige Garantie verfügbar sein. 

Eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Leidenschaftliche Sammler und Kenner können nun ihr höchstes Ziel erreichen und eine dieser seltenen Vintage-Uhren erwerben. Die sorgfältig von der Abteilung Patrimoine ausgewählten Vacheron Constantin-Uhren aus dem 20. Jahrhundert wurden in der Manufaktur nach allen Regeln der Kunst restauriert und sind nun Teil der Kollektion „Les Collectionneurs“. 

Kollektion Les Collectionneurs

ANDERE VINTAGE-SCHÄTZE

Die Bewahrung seltener Uhren

Den Schlag eines uralten Uhrwerks fortleben zu lassen und eine von Generation zu Generation weitergegebene Uhr nicht aufzugeben, das ist die Essenz der langen und minutiösen Arbeit unserer Meisterhandwerker. Jede Restaurierung ist einzigartig und erfordert manchmal fast vergessenes Savoir-faire ... Dadurch übertrifft das Ergebnis dann alle Erwartungen. 

Die Kunst der Restaurierung
Folgen Sie uns

The Hour Lounge

Indem wir Geschichten aus den Archiven der Maison zum Leben erwecken, und Vintage-Uhren mit einer bemerkenswerten Vergangenheit präsentieren ... The Hour Lounge ist ein besonderer Raum für Sammler und Vintage-Liebhaber. Werden Sie Teil der Gemeinschaft und erfahren Sie mehr über die beeindruckende Geschichte der Maison.

Folgen Sie @TheHourLounge

Entdecken Sie diese Uhr hautnah

Spüren Sie die Handwerkskunst dieses Vintage-Schatzes an Ihrem Handgelenk. Kontaktieren Sie uns, um mehr über den Standort und die Verfügbarkeit zu erfahren. 

Mit uns Kontakt aufnehmen