Zum Hauptinhalt übergehen

Taschenuhren: Vergangenheit trifft auf Gegenwart

Alles nahm 1755 seinen Anfang, als die erste Uhr von Vacheron Constantin das Licht der Welt erblickte: Mit dieser silbernen Taschenuhr begann die lange Geschichte technisch und ästhetisch herausragender Taschenuhren, die für Uhrenliebhaber aller Epochen als Zeichen ausgesuchter Eleganz und zurückhaltendem Luxus gegolten haben. Diese Entwicklung fand 2016 anlässlich des Jubiläums des Hauses ihren vorläufigen Höhepunkt in der Reference 57260. Diese prestigereiche Ahnenreihe historischer Uhren hat Vacheron Constantin veranlasst, Tradition und mechanischem Erfahrungswissen höchste Wertschätzung entgegenzubringen und einen exklusiven Restaurierungsdienst ins Leben zu rufen: Denn die Vergangenheit ist unlösbar mit dem Heute verbunden ...