Referenz: 7610U/000G-B244

Métiers d'Art Les Aérostiers - Versailles 1783

40 mm , 18 K Weißgold

Als Ode an die Abenteurer der Lüfte erzählt dieses Modell die Geschichte von einem der ersten Flüge in Frankreich mit einem Heißluftballon im Jahr 1783. Dieses Kunstwerk zeichnet sich durch eine Plique-à-Jour-Emaillierung aus, die von der Maison zuvor noch nie angewendet wurde. Faszinierend ist hier das Detailreichtum in einem bemalten Miniatur-Glasfenster, in dessen Mitte ein von Hand eingravierter Ballon schwebt. Diese Uhr aus 18-karätigem Weißgold ist mit Genfer Punze versehen und auf fünf Exemplare limitiert, in die jeweils eine individuelle Nummer eingraviert ist.

{{priceValue}}

Preis auf Anfrage

Einschließlich MwSt. Unverbindliche Preisempfehlung.

Zuzüglich MwSt.

Spezifikationen

Métiers d'Art Les Aérostiers - Versailles 1783

GEHÄUSE

  • 18 K Weißgold

  • 40 mm

  • 13.30

  • Transparenter Boden aus Saphirglas

  • 3

Zifferblatt

  • 18 K Weißgold

ARMBAND

  • Alligator Mississippiensis (dunkelbraun)

  • 20/18

Dornschließe

  • Faltschließe

  • Weißgold

Stück limitierte

  • 5

  • 2460 G4/1

  • Automatik

  • 31 (11¼''')

  • 6.05

  • 237

  • 27

  • 40

  • 28800 v.p.h. (4 Hz)

  • Stunden, Minuten, Kalenderöffnung, Wochentagsfenster, Sekundenstoppvorrichtung, Datum, Wochentag, Stunden mit Anzeigefenster, Minuten mit Anzeigefenster

  • Genfer Punze

Vacheron Constantin - Métiers d'Art Les Aérostiers - Versailles 1783 - Boutique finden

Boutique finden

Die Boutiquen