Referenz:33155/000R-9588

Historiques Ultra-fine 1955

36 mm , Roségold

Als zeitgemäße Neuinterpretation des Modells 6099 von 1955, mit dem das 200-jährige Jubiläum der Maison gefeiert wurde, verfügt diese Uhr aus 18-karätigem Roségold mit dem legendären Kaliber 1003 von Vacheron Constantin über eines der weltweit flachsten Uhrwerke mit Handaufzug. Es ist mit 1,64 mm noch einen Hauch flacher als ein Schweizer Zwanzigrappenstück und stellt damit eine außergewöhnliche technische Meisterleistung dar. Das Uhrwerk aus 18-karätigem Gold ist mit Genfer Punze zertifiziert und garantiert damit hervorragende Eigenschaften und Zuverlässigkeit.

{{priceValue}}

Preis auf Anfrage

Einschließlich MwSt. Unverbindliche Preisempfehlung.

Zuzüglich MwSt.

Spezifikationen

Historiques Ultra-fine 1955

GEHÄUSE

  • Roségold

  • 36 mm

  • 4.13

  • Transparenter Boden aus Saphirglas

  • 3

ARMBAND

  • Alligator Mississippiensis (schwarz)

  • 18/16

Dornschließe

  • Dornschließe

  • Roségold

  • 1003

  • Manuell

  • 21.10 (9¼''')

  • 1.64

  • 117

  • 18

  • 31

  • 18000 v.p.h. (2.5 Hz)

  • Stunden, Minuten

  • Genfer Punze

Vacheron Constantin - Historiques Ultra-fine 1955 - Boutique finden

Boutique finden

Die Boutiquen