605.000 dollar: rekordpreis für eine platin-minutenrepetieruhr bei Christie's

Juni 2016

605.000 dollar:  rekordpreis für eine platin-minutenrepetieruhr bei Christie's - Big

Die erste extra-flache Platinarmbanduhr mit Minutenrepetition von Vacheron Constantin (Modell 4261) erzielte bei Christie's New York 605.000 $. Das ist Weltrekord für eine Vacheron Constantin Uhr dieser Art. Diese 1951 gefertigte, extrem raffinierte und seltene Uhr von Vacheron Constantin aus dem Privateigentum eines amerikanischen Gentleman wurde erstmalig angeboten. Mit ihrem Platingehäuse und dem vertikal satinierten silberfarbenen Zifferblatt verkörpert sie die höchste Uhrmacherkunst des 20. Jahrhunderts und stellt für den Sammler eine ultimative Trophäe dar.

Die Referenz 4261 ist eines der seltensten und gesuchtesten Stücke auf dem aktuellen Sammlermarkt. Niemand bleibt unbeeindruckt von dieser in jeder Beziehung einzigartigen Uhr. Ausgestattet mit einem Vacheron Constantin Echtheitszertifikat vom 10. März 2016 und einem Vacheron Constantin Archivauszug, der die Herstellung der vorliegenden Uhr im Jahr 1951 bestätigt, tauchte die Uhr Ende vergangenen Jahres in den USA auf. Laut Vacheron Constantin Archiv handelt es sich um die erste Platinversion der Referenz 4261.

Aufgrund der in der Mitte des 20. Jahrhunderts extrem kostspieligen und komplexen Herstellung von Armbanduhren mit Minutenrepetition wurden solche uhrmacherischen Meisterwerke nur in äußerst geringen Stückzahlen und von ganz wenigen Uhrenherstellern gefertigt. Mit der Entwicklung der Referenz 4261 Anfang der 1940er-Jahre übertraf Vacheron Constantin diese technische Herausforderung noch, indem eine weitere uhrmacherische Finesse eingebaut wurde: ein extra-flaches Kaliber mit einer Höhe von nur 3,28mm. So wurden zwei Komplikationen kombiniert, die besonderes Know-how in der Konstruktion und enorme uhrmacherische Fertigkeiten erfordern. Mit dem breiten und extra-flachen 36-mm-Gehäuse und den stilvollen Bandanschlusskanten in Tropfenform handelt es sich bei diesem Zeitmesser mit Sicherheit um eine der elegantesten Armbanduhren mit Minutenrepetition, die je hergestellt wurden.

NewsChristies_1_DAM

Platin-Armbanduhr mit Minutenrepetition und vertikal satiniertem silberfarbenen Zifferblatt, von Vacheron Constantin im Jahr 1951 gefertigt.

Platin-Armbanduhr mit Minutenrepetition und vertikal satiniertem silberfarbenen Zifferblatt, von Vacheron Constantin im Jahr 1951 gefertigt.

NewsChristies_2_AM

Anfang der 1940er-Jahre kreierte Vacheron Constantin mit der Referenz 4261 ein extra-flaches, nur 5,25 mm hohes Kaliber.

Anfang der 1940er-Jahre kreierte Vacheron Constantin mit der Referenz 4261 ein extra-flaches, nur 5,25 mm hohes Kaliber. 

51048358_d_DAM

Die erstmalig angebotene Uhr von extremer Seltenheit und Qualität wurde mit der Original-Schatulle präsentiert.

Die erstmalig angebotene Uhr von extremer Seltenheit und Qualität wurde mit der Original-Schatulle präsentiert.