Das Haus
Vacheron Constantin
auf der Insel

Quai de l'Ile, Genf, Schweiz

Ansehen
manufaktur und
internationaler Firmensitz

Plan-les-Ouates, Genf, Schweiz

Ansehen
die
vacheron constantin
-werkstätten von
le Brassus

Vallée de Joux, Schweiz

Ansehen
Plan-les-Ouates
Von dem Wunsch getrieben, seine Stärken, die sich auf verschiedene Standorte in der Stadt Genf verteilten, unter einem Dach zu vereinen, lancierte Vacheron Constantin 2001 einen internationalen Architekturwettbewerb, den der Schweizer und Franzose Bernard Tschumi gewann.

Nach mehr als 18 Monaten intensiver Arbeit bezog Vacheron Constantin am 9. August 2004 die Manufaktur und den neuen Firmensitz in Plan-les-Ouates, einem Stadtteil von Genf, Schweiz. Mit diesem Einzug wurde eine neue Ära für die älteste Uhrenmanufaktur der Welt, die seit 1755 ihre Tätigkeit nie eingestellt hat, eingeläutet.
Das Haus vereint nun Verwaltungssitz und Produktionsstätte unter einem Dach. Rund 430 Mitarbeiter aus allen Fachbereichen von Vacheron Constantin vertreten hier den Geist der Marke.

Das kühne Design des neuen Vacheron Constantin Gebäudes verbindet Dynamik mit Leistung. Während die Metallverkleidung die Dynamik der Zeit symbolisiert, versinnbildlicht die Betonstruktur die Unvergänglichkeit. Helle Innenräume tragen zur einfachen Begehbarkeit und Transparenz des Hauses bei und fördern auf diese Weise den Austausch zwischen den verschiedenen Arbeitsbereichen.

Dies ist die Garantie für das Wachstum eines Unternehmens, das seit jeher Akzente auf Kreativität und Qualität setzt.

Vacheron Constantin, eine der wenigen Referenzmarken im erlesenen Kreis der Hohen Uhrmacherkunst, verfügt künftig über eine für Sie maßgeschneiderte Manufaktur.

Vacheron Constantin
10, chemin du Tourbillon
CH - 1228 Plan-les-Ouates

Tel. +4122 930 2005
Fax +4122 930 2006