Datenschutz und Cookies

Das Unternehmen VACHERON CONSTANTIN Branch of Richemont International S.A. (nachstehend als „VACHERON CONSTANTIN“ oder „uns“, „unser/e“ oder „wir“ bezeichnet), verfügt über Büroräume unter der Schweizer Adresse: 10, Chemin du Tourbillon, 1228 Plan-les-Ouates/Genf, Schweiz. Unsere Datenschutz- und Cookies-Richtlinie trägt dem VACHERON CONSTANTIN von Kundenseite entgegengebrachten Vertrauen Rechnung und orientiert sich an den hohen Standards des Personendatenschutzes, denen wir uns verpflichtet sehen.

Unsere Datenschutz- und Cookies-Richtlinie betrifft die persönlichen Daten, die wir in unseren Boutiquen, telefonisch oder online von unseren Kunden erheben.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website gelesen haben, abrufbar unter http://www.vacheron-constantin.com/de/terms-and-conditions. Wenn Sie registriertes Mitglied des Vacheron Constantin Forums „Hour Lounge” sind oder werden möchten, lesen Sie bitte zusätzlich die Forumsregeln, abrufbar unter http://www.thehourlounge.com/privacy_statement.

Erhebung persönlicher Daten

Sollten Sie in einer unsere Boutiquen eine Kundenkarte ausfüllen, so ist es erforderlich, dass sie gültige und aktuelle persönliche Daten angeben, einschließlich Name, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie je nach Notwendigkeit andere persönliche Daten, z.B. Zahlungsinformationen (zusammenfassend „persönliche Daten”). Die von Ihnen übermittelten persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit der vorliegenden Richtlinie verwendet. Sollten Sie uns telefonisch kontaktieren, kann es sein, dass Sie aufgefordert werden, diese persönlichen Daten anzugeben.

VACHERON CONSTANTIN nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und somit kann es sein, dass VACHERON CONSTANTIN oder seine Drittanbieter in bestimmten Fällen für Sicherheits- oder Betrugsbekämpfungszwecke zusätzliche Informationen erheben (für weitergehende Informationen siehe unten).

Die Übermittlung von persönlichen Daten, die VACHERON CONSTANTIN im Rahmen von Bestellungen oder Registrierungen für Serviceleistungen zur Verfügung gestellt werden, erfolgt vonseiten der Nutzer freiwillig und mit deren Kenntnis und Zustimmung. Wir erheben zwingende Angaben (die wir für die Ausführung Ihrer Bestellung oder zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen benötigen) und andere nicht zwingende Angaben (die Sie freiwillig machen können); werden die zwingenden Angaben nicht angegeben, können wir Ihre Anfrage möglicherweise nicht bearbeiten oder die gewünschte Auswahl nicht aktivieren.

Unsere Datenbank wird von VACHERON CONSTANTIN erstellt und betrieben. Die gesammelten persönlichen Daten werden jedoch von unserem (Richemont) Hosting-Service in der Schweiz an einem sicheren Ort gespeichert. Auf unsere Datenschutz- und Cookies-Richtlinie findet ausschließlich Schweizer Recht unter Ausschluss der jeweiligen Kollisionsnormen Anwendung. Zuständig für Rechtsstreitigkeiten ist ausschließlich der Gerichtsstand der zuständigen Schweizer Gerichte.

Die von Ihnen entweder über die Kundenkarte, telefonisch oder online übermittelten persönliche Daten werden autorisierten Vacheron Constantin Mitarbeitern, der von uns beauftragten Customer-Relationship-Management-Agentur und gelegentlich Personen oder Gesellschaften, insbesondere der Richemont Luxury Group, zur Durchführung interner Operationen im Zusammenhang mit unserer Geschäftstätigkeit, zugänglich gemacht. Einige dieser Geschäftspartner sind außerhalb der Schweiz tätig. Es besteht daher die Möglichkeit, dass Ihre persönlichen Daten gelegentlich ins Ausland transferiert werden. Die betreffenden Personen und Unternehmen sind vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet, so dass der Schutz Ihrer persönlichen Daten jederzeit in Übereinstimmung mit den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen gewährleistet ist.

Außer zu den vorgenannten Zwecken verwendet VACHERON CONSTANTIN Ihre persönlichen Daten nicht für unerbetene Kommunikation. VACHERON CONSTANTIN wird persönliche Daten weder verkaufen noch vermieten oder sie anderswie Dritten zugänglich machen. Ausgenommen davon sind unsere Rechtsberater und Fälle, in denen dies aus gesetzlichen Gründen oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung erforderlich ist.

Auf Anfrage hin wird VACHERON CONSTANTIN Ihre persönlichen Daten aus seiner Datenbank entfernen und damit Ihre Registrierung für sämtliche VACHERON CONSTANTIN Serviceleistungen löschen. Wir möchten Sie darüber in Kenntnis setzen, dass Sie auf schriftliche Anfrage hin Ihre persönlichen Daten überprüfen und/oder anfordern können, dass Ihre persönlichen Daten korrigiert, geändert oder gelöscht werden.

Verwendung persönlicher Daten

VACHERON CONSTANTIN verwendet Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:

  • Bearbeitung Ihrer Bestellung und Abschluss einer Transaktion;

  • Zusendung von Informationen zu unseren Produkten, Angeboten und Veranstaltungen, die für Sie von Interesse sein könnten;
  • Marktforschungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Geschäftsaktivität von Vacheron Constantin und Umfragen zur Kundenzufriedenheit;
  • Anpassung an Kundenwünsche, Analyse und Verbesserung unserer Produkte, Serviceangebote, Technologien, Kommunikationsmittel und -inhalte sowie unserer Beziehung zu Ihnen;
  • Betrugsvorbeugung, Verhinderung anderer verbotener oder illegaler Machenschaften;
  • Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen oder Datenschutz- und Cookies-Richtlinie;
  • Schutz der Sicherheit und Intaktheit unserer Website, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, unserer Geschäftstätigkeit oder unserer Produkte und Dienstleistungen; und
  • Bereitstellung der von Ihnen angefragten Serviceleistungen

Zugriff auf persönliche Daten

Sofern nicht ausdrücklich anders vermerkt, wird VACHERON CONSTANTIN Ihre persönlichen Daten ohne Ihr vorheriges Einverständnis nicht an nicht mit uns verbundene Dritte weitergeben, es sei denn dies ist aus gesetzlichen Gründen oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung erforderlich.

Sollte VACHERON CONSTANTIN oder alle seine wesentlichen Aktiva im Rahmen einer Betriebsübernahme, eines Zusammenschlusses, eines Verkaufs, einer Umstrukturierung oder einer Geschäftsauflösung erlangt werden, könnte es sein, dass Ihre persönlichen Daten Teil der übertragenen Aktiva sind.

Die erhobenen persönlichen Daten werden in der Schweiz, in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, den Vereinigten Staaten von Amerika und dort, wo VACHERON CONSTANTIN und sein Mutterkonzern, seine verbundenen Unternehmen, Filialen oder Vertreter Standorte betreiben, gespeichert und verarbeitet.

Gemeinsame Verwendung persönlicher Daten

Die folgenden Angaben werden gemeinsam von VACHERON CONSTANTIN, dem Dienstleister, der in unserem Auftrag Marketingkampagnen durchführt (Amerika: Relationship1 und WealthEngine; Europa: Persolaser), und Dienstleistern, die in unserem Auftrag die Datenbereinigung vornehmen (CPC The Profiling Company GmbH) verwendet:

  • Ihr Name und Ihre Kontaktdaten;
  • Die Warenbezeichnung der von Ihnen bestellten Produkte;
  • Der Kaufpreis der von Ihnen bestellten Produkte;
  • Informationen zu Ihrem Gerät (z.B.. IP-Adresse, Art des Betriebssystems).

Telefongespräche

Telefongespräche können zur Qualitätssicherung, zu Schulungs- und Sicherheitszwecken sowie zur Gewährleistung der Richtigkeit aufgezeichnet werden und für einen von VACHERON CONSTANTIN festgelegten Zeitraum gespeichert werden.

Sicherheit

VACHERON CONSTANTIN nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir ergreifen alle angemessenen technischen und betrieblichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher verwahrt und verwendet werden.

Anmerkung für Minderjährige und Kinder

Keiner der Teile unserer Website richtet sich an Kinder unter 13 Jahren. Wir werden wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren erheben. Voraussetzung für die Registrierung oder die Tätigung einer Bestellung ist die Volljährigkeit (die in den meisten Ländern auf 18 Jahre festgelegt ist) und die Geschäftsfähigkeit. Sollten Sie minderjährig oder nicht geschäftsfähig sein, müssen Sie Ihre Eltern oder Ihren Erziehungsberechtigten im Vorfeld Ihrer Bestellung darauf hinweisen, sowohl die vorliegende Datenschutz- und Cookies-Richtlinie als auch unsere Geschäftsbedingungen zur Kenntnis zu nehmen. Sollte VACHERON CONSTANTIN feststellen oder darüber informiert werden, dass ein Kind seine persönlichen Daten oder die eines anderen Kindes registriert hat, werden diese Daten aus der Datenbank gelöscht.

Anmerkung für Eltern und Erziehungsberechtigte

VACHERON CONSTANTIN wird wissentlich keine persönlichen Daten von nicht geschäftsfähigen Personen erheben. Wenn Sie als Elternteil oder Erziehungsberechtigter fürchten, dass die sich in Ihrer Verantwortung befindliche Person, sich für eine unserer Serviceleistungen registriert hat, und Sie diese Registrierung löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender E-Mail-Adresse: contact@vacheron-constantin.com. Oder schreiben Sie uns an die untenstehende Adresse und senden eine amtliche Urkunde, die Ihre Status als Elternteil oder Erziehungsberechtigten bestätigt.

Cookies

VACHERON CONSTANTIN benutzt auf dieser Website Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. („Google“). Google-Analytics verwendet „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung der Website (inklusive Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivität für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Informationen auch an diese Dritten weitergeben. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google besessenen Daten in Verbindung bringen.

Sie können die Verwendung von Cookies auch ablehnen, indem Sie die dementsprechenden Einstellungen auf Ihrem Browser wählen. Beachten Sie dabei jedoch, dass dies zu Funktionseinschränkungen dieser Website führen kann. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in der oben beschriebenen Art und Weise sowie zu den oben beschriebenen Zwecken von Google verwendet werden. Es werden von dieser Website oder von Google keine persönlichen Daten erhalten, gespeichert oder geteilt.

Ihre Rechte

Wenn Sie die Berichtigung, Änderung, Löschung oder die Beendigung der Nutzung Ihrer persönlichen Daten wünschen, bearbeitet VACHERON CONSTANTIN Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen und sonstigen Vorschriften. Die Löschung Ihrer persönlichen Daten oder das Ersuchen der Beendigung der Nutzung selbiger hat die Löschung Ihrer Registrierung für die von uns erbrachten Serviceleistungen zur Folge.

Alle Anfragen zu Ihren persönlichen Daten und/oder die Bitte um Löschung Ihrer Registrierung für VACHERON CONSTANTIN Serviceleistungen sind per E-Mail an: contact@vacheron-constantin.com oder an folgende Adresse zu richten:

VACHERON CONSTANTIN
Datenschutz

10, chemin du Tourbillon,
1228 Plan-les-Ouates/Genf,
Schweiz

Änderungen der Datenschutz- und Cookies-Richtlinie

Sofern erforderlich, kann es vorkommen, dass wir Änderungen an der vorliegende Richtlinie vornehmen. Die aktualisierte Version wird hier unter www.vacheron-constantin.com veröffentlicht.

Zuletzt aktualisiert März 2013