Vacheron Constantin eröffnet eine neue Boutique in Luzern

November 2012

Die neue Vacheron Constantin Boutique in Luzern, Kapellplatz 10

In Luzern, einem Ort voller Geschichte und Kultur, eröffnet die Genfer Uhrenmanufaktur Vacheron Constantin ihre erste Boutique in der Deutschschweiz. Die ruhige und intime Atmosphäre der Stadt bietet den idealen Rahmen, um in das Universum von Vacheron Constantin, eine einzigartige Verbindung aus Tradition und Kreativität, einzutauchen.

Die Lage des Stammhauses der Manufaktur Vacheron Constantin an den Ufern des Genfer Sees reflektierend, fühlt sich die Marke in ihrer neuen Boutique in Luzern, der Stadt am Vierwaldstätter See, sofort heimisch. Vor diesem einzigartigen Panorama öffnet am 8. November 2012 am Kapellplatz 10 die neue Boutique der Marke mit dem Malteserkreuz offiziell ihre Pforten. Diese edle Boutique bietet den Kunden eine gedämpfte Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus auf zwei Ebenen mit einer Gesamtfläche von 120 m2. Während im Erdgeschoss die Boutique ihre Besucher empfängt, ist die erste Etage den Gästen des VIP-Salons vorbehalten.

Bis Ende Januar 2013 lädt Vacheron Constantin zu einer Entdeckungsreise in die reichhaltige Geschichte der Schweizer Traditionsmanufaktur ein: Taschenuhren der Jahre 1825 bis 1994 aus der kostbaren Kollektion von Vacheron Constantin bilden in aufwendiger Miniaturmalerei die unvergleichlichen Schweizer Landschaften ab. Kupferstich, „Taille de joue“-Gravur, Grubenschmelz-Technik, Miniaturmalerei – die Sonderausstellung bietet die einmalige Gelegenheit, in die intime Welt dieser Kunsthandwerke einzutauchen, deren Erhalt sich die Manufaktur Vacheron Constantin verschrieben hat.

Adresse: Kapellplatz 10, 6004 Luzern SCHWEIZ

Eröffnungsfeier der Boutique, von links nach rechts: Heinz Forrer, Produktmanager für die Schweiz; Patrik König, Besitzer der Embassy Gruppe (Einzelha...

Eröffnungsfeier der Boutique, von links nach rechts: Heinz Forrer, Produktmanager für die Schweiz; Patrik König, Besitzer der Embassy Gruppe (Einzelhandel); Juan-Carlos Torres, CEO von Vacheron Constantin; Peter Bucher, Beauftragter für Wirtschaftsfragen der Stadt Luzern.

Runde Taschenuhr aus dem Jahr 1850, emaillierte Miniaturmalerei, welche die Tellskapelle in Sisikon am Ufer des Vierwaldstätter Sees in der Schweiz ab...

Runde Taschenuhr aus dem Jahr 1850, emaillierte Miniaturmalerei, welche die Tellskapelle in Sisikon am Ufer des Vierwaldstätter Sees in der Schweiz abbildet.

Damen Anhänger-Uhr aus dem Jahr 1901, Gedenkstück an das Luzerner Schützenfest von 1901, emaillierte...

Damen Anhänger-Uhr aus dem Jahr 1901, Gedenkstück an das Luzerner Schützenfest von 1901, emaillierter Gehäuseboden, der den Befestigungswall von Luzern abbildet.