Les Cabinotiers SIHH 2018

Januar 2018

Les Cabinotiers SIHH 2018 - Big

Vacheron Constantin präsentiert zwei neue Meisterwerke seiner hochexklusiven Kollektion Les Cabinotiers. Diese beiden einzigartigen mit hoher Gravurkunst veredelten Modelle weisen einige der anspruchsvollsten Komplikationen der Haute Horlogerie auf. 

 

"Les Cabinotiers Grande Complication „Ornementale“

Bei diesem außergewöhnlichen Zeitmesser sind die zahlreichen Funktionen auf zwei Zifferblättern aus Gold zu finden. Die Zifferblätter in satiniertem Sonnenschliff bestechen zudem durch ihre elegante Farbgebung in Aubergine/Violett. Das vordere Zifferblatt zeichnet sich durch applizierte Stundenindizes, Dauphine-Zeiger sowie fein gewendelte Zähler aus und wird vom Glanz des fein gearbeiteten Gold-Gehäuses überflutet. Lünette, Gehäusereif, Bandanstöße und Dornschließe weisen ein ornamentales Muster auf, das von der viktorianischen Architektur des 19. Jahrhunderts inspiriert ist. Diese Miniatur-Skulptur spiegelt die hohe Handwerkskunst der Maison wider und verdeutlicht, dass es bei der Fertigung äußerster Geschicklichkeit und Sorgfalt bedarf: ornamentale Stanz- und Bas-Relief-Technik sowie weitere Feingravur-Techniken geben den Uhren ihr Gepräge. Mehr als 150 Stunden aufwendiger Goldschmiedekunst mit verschiedenen Sticheln und anderen spezialisierten Werkzeugen sind dafür erforderlich. 

 

Les Cabinotiers Grande Complication „Crocodile“

Dieser Zeitmesser hat mit seinem Gehäuse, das mit zwei Krokodilen und Schuppen in unterschiedlichen Größen versehen ist, ein ganz besonderes Charisma. Um die Reptilien als Relief darzustellen, wurden diese aus einem einzigen Metallstück geformt. Dabei kommt die Ramolayé-Technik und verschiedene, feine Gravurtechniken (Mattieren, Sandstrahlen, Bürsten und Polieren) zum Einsatz, die höchste Sorgfalt und virtuoses Geschick erfordern. Besondere Aufmerksamkeit wurde der Bearbeitung der Krokodilaugen gewidmet, in denen die Kraft dieses Tieres zum Ausdruck kommt. Die von einem Meistergraveur in besonderer Feinarbeit herausgearbeiteten Schuppen auf der Lünette, den Bandanstößen und dem Gehäuseboden verleihen diesem Miniatur-Meisterwerk Dynamik, Licht und Kontraste. Die Details in Roségold harmonieren perfekt mit der zurückhaltenden Eleganz der schieferfarbenen Zifferblätter auf der Vorder- und Rückseite der Uhr. Das hervorragend lesbare und edle Display wurde auf der Vorderseite mit applizierten Stundenindizes aus Roségold, blattförmigen Zeigern und fein gewendelten Zählern aufgewertet.

 

Sowohl Les Cabinotiers Grande Complication „Ornementale“ als auch Les Cabinotiers Grande Complication „Crocodile“, deren Gehäuseböden die Gravuren „Pièce Unique“, „Les Cabinotiers“ und der „AC“-Gütestempel (Atelier Cabinotiers) zieren, werden mit Armbändern aus Mississippiensis-Alligatorleder ausgeliefert. Eine von Hand gravierte Schließe sorgt für sicheren Halt und eine opulente Uhrenbox aus Makassar-Ebenholz mit Korrekturstift und Lupe für eine repräsentative Darbietung."

 

9700C-001R-B187_DUO

9700C-001R-B187_PROFIL_R

80175-000G-B280_R

80175-000G-B280_V