Gründung der Fondation Culturelle Musée Barbier-Mueller mit Unterstützung von Vacheron Constantin

Juli 2010

Gründung der Fondation Culturelle Musée Barbier-Mueller mit Unterstützung von Vacheron Constantin

24. März 2010 - Jean Paul Barbier-Mueller und Juan -Carlos Torres offiziell die Gründung des Barbier- Mueller Museum Kulturstiftung mit der Unterstützung von Vacheron Constantin zu einem Publikum von speziellen Gästen und Journalisten versammelten sich in der Primitive Art Museum am Quai Branly in Paris . Der Zweck dieser Stiftung ist es, Zeugnis zu vergessen Völker und wenig bekannten Kulturen zu tragen und um internationale Unterstützung für anthropologische Beobachtungsmissionen, Publikationen und Konferenzen bieten .

Seit seiner Gründung im Jahre 1755 in Genf , hat Vacheron Constantin die Treue zu einer Reihe von Werten , wie dem Streben nach Exzellenz , Kreativität , Know-how und Weitergabe von Weltoffenheit , Werte, die ihrem Ruf zu schmieden weiter und aktiviert haben es zu bewahren sein Erbe und seine Zukunft. Tiefen Respekt für diese ethischen Grundsätze hat Vacheron Constantin inspiriert, die Barbier- Mueller Museum in den vergangenen Jahren unterstützt . Diese Partnerschaft hat zu der bemerkenswerten Sammlung von " Métiers d'Art - Les Masques " gegeben Uhren, und drückt die Marke Befestigung an der bunten Wandteppich , der die menschliche Rasse , aber vielfältig und Fern darstellt. Dieses Projekt wurde bereits in Form von Sponsoring zwei Studien, die über die publiziert werden sollen übernommen.

Einer wurde von der italienischen Anthropologen Daniela Bognolo , ein Spezialist auf Burkina Faso durchgeführt und beschäftigt sich mit einem " wenig bekannten Volksgruppe " , die Kaan . Die Veröffentlichung ist für September 2010 Die zweite , von Alain -Michel Boyer unter den Wan , Mona und Koyaga Völker Zentralelfenbeinküstedurchgeführt geplant ist, soll bis Ende des Jahres veröffentlicht werden.

small-10-barbier-mueller-museum-1

Jacques Toubon, ehemaliger französischer Kultusminister

Jacques Toubon, ehemaliger französischer Kultusminister

small-10-barbier-mueller-museum-2-1

Arnaud d’Hauterives, Mitglied des Institut de France und Sekretär auf Lebenszeit der Académie des Beaux-Arts

Arnaud d’Hauterives, Mitglied des Institut de France und Sekretär auf Lebenszeit der Académie des Beaux-Arts