EIN SIEGEL DER EXKLUSIVITÄT

Vacheron Constantin, seit 1901 der treueste Vertreter der Genfer Punze

head-img-sceau

Die Genfer Punze ist ein Siegel der Exklusivität und gleichzeitig Garant für den Respekt der Genfer Traditionen und die herausragende handwerkliche Qualität. Mit der ersten eingereichten Uhr im Jahr 1901 zählt Vacheron Constantin zu den wenigen Manufakturen, die bereits sehr früh diesen Weg hin zur Perfektion eingeschlagen haben.

 

Seitdem stützt sich das Haus bei der Ausbildung seiner Uhrmacher in den Disziplinen der hohen Uhrmacherkunst auf die extrem strengen Kriterien der Genfer Punze. Dank dieses Ansatzes ist es Vacheron Constantin gelungen, das traditionelle Savoir-faire fortzuführen und gleichzeitig die Produktionsmaschinen weiterzuentwickeln. Das Ergebnis sind Zeitmesser, die mit eleganter Ästhetik und einwandfreier Mechanik überzeugen.

 

Von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung über die Endbearbeitung der Komponenten bis hin zum Atelier, in dem die Regulierung vorgenommen wird, macht dieser handwerklich geprägte und auf einer soliden technischen Grundlage basierende Ansatz die Manufaktur Vacheron Constantin seit mehr als einem Jahrhundert zum langjährigsten und treuesten Repräsentant der Genfer Punze.

 

Die Einhaltung dieser Qualitätskriterien beschert der Manufaktur fraglos eine absolute Beherrschung der Uhr in ihrer Gesamtheit – vom Entwurf des Uhrwerks (einfach oder kompliziert) bis zu Verkauf und Vertrieb.

Exklusive Vorteile für den Kunden
Die Genfer Punze birgt zahlreiche von neutraler und unabhängiger Stelle zertifizierte Vorteile für den Käufer einer Uhr.

HERKUNFTSGARANTIE

Die Genfer Punze garantiert dem Kunden, dass seine Uhr in Genf montiert, reguliert und eingeschalt wurde. Außerdem kann er sicher sein, dass sie in der Folge stets von Uhrmachern gewartet oder repariert wird, die Garanten sind für das technische und ästhetische Genfer Savoir-faire – als Ausdruck einer jahrhundertealten Tradition.

GARANTIE FÜR LANGLEBIGKEIT

Die überaus strengen Kriterien für die Ausführung und Endbearbeitung, die auf jede einzelne Komponente angewendet werden, sind Garanten für eine langfristige Funktionalität und Betriebssicherheit.

GARANTIE FÜR GANGGENAUIGKEIT

Gangprüfungen werden an 100% der Uhren vorgenommen, einschließlich der Überprüfung der Regulierung unter realistischen Tragebedingungen. Sie garantieren die Präzision der eingeschalten Zeitmesser für den täglichen Einsatz.

GARANTIE FÜR SAVOIR-FAIRE UND HOHE HANDWERKLICHE QUALITÄT

Die Genfer Punze garantiert die exzellente Qualität der Komponenten – sei es bei der Fertigung, der Endbearbeitung oder der Montage. Denn sie zeugt davon, dass die Marke imstande ist, Uhren im Einklang mit den Prinzipien der traditionellen hohen Uhrmacherkunst zu fertigen und zu reparieren. Die Genfer Punze garantiert darüber hinaus, dass die dem Kunden zugesagten Eigenschaften des eingeschalten Uhrwerks von der einreichenden Manufaktur kontrolliert und regelmäßig von offizieller und neutraler Stelle geprüft werden.