Kaliber mit Automatikaufzug

Kaliber 2460 WT

Als fester Bestandteil der Geschichte Vacheron Constantins halten die Uhren mit mehreren Zeitzonen das Feuer der Innovation und die Philosophie des Reisens, die der Manfaktur sehr am Herzen liegen, lebendig. Das patentierte und mit Genfer Punze geadelte Kaliber 2460 WT verfügt über eine Stoppsekunde, die durch die Möglichkeit, den Sekundenzeiger anzuhalten, eine hochpräzise Einstellung ermöglicht. Weitere Besonderheiten sind die Keramikkugeln des Rotationssystems der Schwungmasse aus 22 Karat Gold, die mit einem an das Malteserkreuz angelehnten Motiv verziert ist, aber vor allem auch seine exklusive Fähigkeit, die 37 Weltzeiten, einschließlich der in Bezug auf die UTC-Zeit um eine halbe oder eine Viertelstunde verschobenen Zeitzonen anzeigen zu können. Seine Bedienung ist angesichts der Komplexität der gebotenen Informationen von verblüffender Einfachheit.

Hallmark of Geneva certified
Zertifiziert mit Genfer Punze

VACHERON CONSTANTIN UND DIE GENFER PUNZE

Die „Genfer Punze“ ist ein Qualitätsstandard, der aus der Tradition der hohen Uhrmacherkunst hervorgegangen ist. Sie richtet sich an die prestigeträchtigen Genfer Uhrenhäuser, wie z.B. Vacheron Constantin.

Die Genfer Punze ist eine Garantie für Herkunft (mechanisches Uhrwerk, das im Kanton Genf montiert und reguliert wurde), hohe handwerkliche Qualität, Langlebigkeit und außergewöhnliches Savoir-faire.

Seit mehr als einem Jahrhundert ist die Genfer Punze eine feste Referenzgröße für Qualität und exzellentes handwerkliches Savoir-faire.

ENTDECKEN