Kaliber mit Handaufzug

Kaliber 2253

Das Kaliber 2253 verdeutlicht, in welch engem Verhältnis die Uhrmacherkunst zur Astronomie steht und zeigt ihre Verwandtschaft durch verschiedene Komplikationen in Zusammenhang mit der Bewegung der Erde im Weltall. Neben dem ewigen Kalender bietet es eine Zeitgleichung, die die Abweichung zwischen der „wahren“ Zeit und der mittleren Zeit anzeigt, sowie die seltene Anzeige der Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten entsprechend einem ausgewählten Standort. Ein Tourbillon und eine überragende Gangreserve von 336 Stunden komplettieren dieses Meisterwerk als Symbol universeller Schönheit.

Vacheron Constantin Movement 2253
Vacheron Constantin Movement 2253
Hallmark of Geneva certified
Zertifiziert mit Genfer Punze

Modelle, die mit diesem Kaliber ausgestattet sind

VACHERON CONSTANTIN UND DIE GENFER PUNZE

Die „Genfer Punze“ ist ein Qualitätsstandard, der aus der Tradition der hohen Uhrmacherkunst hervorgegangen ist. Sie richtet sich an die prestigeträchtigen Genfer Uhrenhäuser, wie z.B. Vacheron Constantin.

Die Genfer Punze ist eine Garantie für Herkunft (mechanisches Uhrwerk, das im Kanton Genf montiert und reguliert wurde), hohe handwerkliche Qualität, Langlebigkeit und außergewöhnliches Savoir-faire.

Seit mehr als einem Jahrhundert ist die Genfer Punze eine feste Referenzgröße für Qualität und exzellentes handwerkliches Savoir-faire.

ENTDECKEN