Kaliber mit Automatikaufzug

Kaliber 1120 QP

Das extraflache 4,05 mm hohe Uhrwerk mit Automatikaufzug, ausgestattet mit einer durchbrochenen Schwungmasse, die das berühmte Malteserkreuz - das Emblem des Hauses - zeigt, schlägt im Takte von 19 800 Halbschwingungen/Stunde. Das mit der prestigeträchtigen Genfer Punze ausgezeichnete Kaliber 1120 QP bietet ca. 40 Stunden Gangreserve und gleich mehrere Anzeigen: einen ewigen Kalender mit Wochentag in einem Zähler bei 9 Uhr, einen einfachen Kalender in einem Zähler bei 3 Uhr, Monat und Schaltjahre in einem 48-Monats-Zähler bei 12 Uhr sowie eine Mondphase bei 6 Uhr.

Vacheron Constantin movement 1120QP
Vacheron Constantin movement 1120QP
Hallmark of Geneva certified
Zertifiziert mit Genfer Punze

VACHERON CONSTANTIN UND DIE GENFER PUNZE

Die „Genfer Punze“ ist ein Qualitätsstandard, der aus der Tradition der hohen Uhrmacherkunst hervorgegangen ist. Sie richtet sich an die prestigeträchtigen Genfer Uhrenhäuser, wie z.B. Vacheron Constantin.

Die Genfer Punze ist eine Garantie für Herkunft (mechanisches Uhrwerk, das im Kanton Genf montiert und reguliert wurde), hohe handwerkliche Qualität, Langlebigkeit und außergewöhnliches Savoir-faire.

Seit mehr als einem Jahrhundert ist die Genfer Punze eine feste Referenzgröße für Qualität und exzellentes handwerkliches Savoir-faire.

ENTDECKEN