Kaliber mit Automatikaufzug

Kaliber 1120 QP SQ

Dieses extraflache, 4,05 mm hohe Uhrwerk erfordert das Know-how zweier einander ergänzender Experten: Ein Uhrmacher, der die Komplikation beherrscht - einen ewigen Kalender - und ein Meistergraveur, der die Quintessenz des Uhrwerks durch ein an die Ästhetik des Eiffelturms erinnerndes Motiv mit außergewöhnlich feiner Endbearbeitung offenbart. Der hohe ästhetische Wert dieser meisterhaften Verzierung und die Filigranität ihrer Ausführung machen dieses Kaliber mit Automatikaufzug, das die Genfer Punze trägt, zu einer echten Referenzgröße im Bereich der skelettierten Kaliber. Die durchbrochene Schwungmasse, die vollständig von Hand graviert wurde, zeigt das Emblem des Hauses: das Malteserkreuz.

Vacheron Constantin 1120 qpsq
Vacheron Constantin 1120 qpsq
Hallmark of Geneva certified
Zertifiziert mit Genfer Punze

VACHERON CONSTANTIN UND DIE GENFER PUNZE

Die „Genfer Punze“ ist ein Qualitätsstandard, der aus der Tradition der hohen Uhrmacherkunst hervorgegangen ist. Sie richtet sich an die prestigeträchtigen Genfer Uhrenhäuser, wie z.B. Vacheron Constantin.

Die Genfer Punze ist eine Garantie für Herkunft (mechanisches Uhrwerk, das im Kanton Genf montiert und reguliert wurde), hohe handwerkliche Qualität, Langlebigkeit und außergewöhnliches Savoir-faire.

Seit mehr als einem Jahrhundert ist die Genfer Punze eine feste Referenzgröße für Qualität und exzellentes handwerkliches Savoir-faire.

ENTDECKEN