Kaliber mit Handaufzug

Kaliber 1003 SQRH

Als Zeichen der Eleganz ganz nach Art von Vacheron Constantin zeigt das mit 1,64 mm flachste mechanische Uhrwerk mit Automatikaufzug außergewöhnliche Veredelungen. Geadelt mit der Genfer Punze und gearbeitet wie ein Kunstwerk zeugt es von dem Know-how der Manufaktur. Die aufwendige Skelettierung von Brücken und Platine - aus 18 Karat Gold - gibt den Blick frei auf den durchbrochenen Federhausdeckel, der das berühmte Malteserkreuz, das Emblem des Hauses, darstellt.

Vacheron Constantin calibre 1003 sqrh skeleton and rhodium
Vacheron Constantin calibre 1003 sqrh skeleton and rhodium
Hallmark of Geneva certified
Zertifiziert mit Genfer Punze

VACHERON CONSTANTIN UND DIE GENFER PUNZE

Die „Genfer Punze“ ist ein Qualitätsstandard, der aus der Tradition der hohen Uhrmacherkunst hervorgegangen ist. Sie richtet sich an die prestigeträchtigen Genfer Uhrenhäuser, wie z.B. Vacheron Constantin.

Die Genfer Punze ist eine Garantie für Herkunft (mechanisches Uhrwerk, das im Kanton Genf montiert und reguliert wurde), hohe handwerkliche Qualität, Langlebigkeit und außergewöhnliches Savoir-faire.

Seit mehr als einem Jahrhundert ist die Genfer Punze eine feste Referenzgröße für Qualität und exzellentes handwerkliches Savoir-faire.

ENTDECKEN